Hero Image could not be displayed

Central European Cup – Bogensport

  • 09:00 - 20:00
  • Wörthersee Stadion Südring 207 9020 Klagenfurt Kärnten Österreich

Der 4. Central European Cup 2014 findet heuer erstmals im Wörthersee Stadion am 12. Juli von 09:00 bis 18:00 Uhr statt. Es werden an die 150 Sportler aus 11 europäischen Ländern erwartet.

Die bisherigen Cup-Turniere fanden in Kamnik/Slowenien und Belgrad/Serbien statt. Dem Kärntner Bogensport Verband ist es gelungen, das Event nach Kärnten zu holen. Das Turnier wird erstmals in einem Stadion am Fußballrasen stattfinden.

Der Cup wurde 2010 ins Leben gerufen, um den Schützen den Übergang von nationalen Turnieren hin zu den Großveranstaltungen wie zum Beispiel eine Europameisterschaft oder eine Weltmeisterschaft zu erleichtern. Hier können Schützen Erfahrungen zu internationalen Bewerben sammeln.

Turnierablauf

Bei diesem Turnier schießen die Compoundschützen auf 50 Meter und die Recurveschützen auf 70 Meter. Die Qualifikation besteht aus 72 Pfeilen auf die jeweilige Wettkampfdistanz.

Der Sportpark Klagenfurt und der Kärntner Bogensportverband freuen sich auf viele Sportler und Besucher (freier Eintritt im Stadion) am 12. Juli und wünschen den Schützen viel Erfolg!

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.cec-archery.eu