x

Verkehrs- und Parkplatzinformation ÖFB Samsung Cup Finale 1. Juni 2017

1. Juni 2017, 20.30 Uhr, Klagenfurt, Wörthersee Stadion

Sehr geehrter Stadionbesucher!

Vielen Dank, dass Sie sich für das ÖFB Samsung Cup Finale 2017 Tickets gesichert haben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, und um Ihnen die Anreise möglichst einfach und bequem zu gestalten, ersuchen wir um Beachtung folgender Hinweise:

Der Stadioneinlass beginnt um 19.00 Uhr. Bitte kommen Sie rechtzeitig zum Stadion bzw. den Eingängen, da Sicherheitskontrollen durchgeführt werden und dies einige Zeit in Anspruch  nimmt!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln / Eintrittskarte = Fahrschein
Am Spieltag berechtigt Ihre Eintrittskarte zur kostenlosen Nutzung der Linienbusse der Stadtwerke Klagenfurt AG von 17.30 Uhr bis Betriebsende.

Anreise mit dem PKW über die Autobahnabfahrt A2 Klagenfurt  WEST/Minimundus
Aufgrund umfangreicher Verkehrsmaßnahmen rund um das Wörthersee-Stadion empfiehlt der ÖFB die Nutzung der Auffangparkplätze bzw. kostenlose Shuttle-Zubringer ab 17.30 Uhr von diesen Parkplätzen zum Stadion und nach dem Spiel retour. Von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr werden die Shuttle-Zubringer im 20-Minuten-Takt verkehren, ab 18.30 Uhr im 10-Minuten-Takt. 

Folgende Parkmöglichkeiten/Auffangparkplätze stehen ab 17.30 Uhr mit kostenlosem Shuttle-Service zur Verfügung:
.) Autobahnparkplatz Abfahrt Klagenfurt West/Minimundus – Einweisung durch Ordnerdienst

Ab 17.30 Uhr mit Shuttle—Service oder früher mit Linienbusverbindungen:
.) Minimundus – je nach Verfügbarkeit
.) Minimundus P+R – je nach Verfügbarkeit
.) „Wiese“ Villacher Straße (vis á vis Minimundus) – je nach Verfügbarkeit und Witterungsverhältnissen

Ausschließlich mit Linienbusverbindungen (ab 17.30 Uhr ist unter Vorweis der Eintrittskarte die kostenlose Nutzung möglich):
.) sämtliche Parkhäuser in der Innenstadt (kostenpflichtig)

Rund um das Stadion werden zahlreiche Straßen und Zufahrten gesperrt sein – auch kurzfristige Sperren aufgrund von Fanmärschen sind geplant. Bitte versuchen Sie nicht, mit dem PKW zum Stadion zuzufahren. Direkt beim Stadion sind keine öffentlichen Parkplätze verfügbar (verfügbare Parkflächen sind für angemeldete Fanbusse gesperrt) bzw. ist mit umfangreichen Staus ab der Autobahnabfahrt Klagenfurt WEST bis zum Stadion zu rechnen.

Verbotene Gegenstände im Stadion:
Stockschirme (Knirpse sind erlaubt), PET-Flaschen, Dosen, Thermosgefäße und Thermoskannen etc. können NICHT ins Stadion mitgenommen werden, ebenso „Selfie-Sticks“.

Anfahrtsplan
Hero Image could not be displayed

Bundesligaspiel: RZ Pellets WAC vs. FK Austria Wien

  • 15:30 - 18:00
  • Wörthersee Stadion Südring 207 9020 Klagenfurt Kärnten Österreich

Am 15.02.2015 um 15:30 treffen die Wölfe im Wörthersee Stadion auf den FK Austria Wien.

Fragen und Antworten zum Spiel gegen den FK Austria Wien

Wird es einen Zubringerdienst (Busse) aus ganz Kärnten zum Stadion geben? Ja. Die Busse der ÖBB-Postbus Gmbh bringen die Fans zu günstigen Konditionen von ganz Kärnten zum Spiel. Busfahrten können ab Dienstag (03.02.2015) 09:00 Uhr unter www.postbus.at/kaernten bzw. 0463/38220013 gebucht werden.

Gibt es schon einen genauen Termin für das Spiel RZ Pellets WAC vs. FK Austria Wien? Ja. Das Spiel findet am 15.02.2015 um 15:30 im Klagenfurter Wörthersee Stadion statt.

Wann startet der Ticketverkauf? Der Ticketverkauf für das Spiel gegen den FK Austria Wien startet am Dienstag dem 03.02.2015.

Wo wird es Tickets geben? In der Geschäftsstelle in der Lavanttal Arena, beim Intersport Wolfsberg, Klagenfurt/Südpark und Feldkirchen sowie beim Megymorecz im EUCO-Center und natürlich online unter www.rzpelletswac.at  via print@home.

Muss ein Abonnent seine Karte gegen ein Ticket umtauschen? Nein, die WAC-Abokarte ist im Wörthersee Stadion für den Zutritt gültig.

Wo sitzen Sitzplatz-Abonnenten? Für unsere Sitzplatz-Abonnenten werden auf der West-Tribüne (Längsseite) eigene Sektoren gesperrt. In diesen Sektoren dürfen sich ausschließlich WAC-Sitzplatz-Abonnenten aufhalten. In diesen Sektoren gilt freie Platzwahl.

Wo sitzen die Stehplatz-Abonnenten? Unsere Stehplatz-Abonnenten haben auf der Süd-Tribüne freie Platzwahl.

Wird es nummerierte Sitzplätze geben? Auf der gesamten Osttribüne werden ausschließlich nummerierte Sitzplätze verkauft. Hier gilt keine freie Platzwahl.

Wie viel kostet ein Ticket?
 Die Ticketpreise sind in verschiedene Kategorien eingeteilt. Freie Platzwahl (Westtribüne, Südtribüne, Nordtribüne (Gästesektor))
- Vollpreis: € 20,- Ermäßigt: € 18,- Kind: € 10,- Nummerierte Tickets (Ost Unterrang) Vollpreis: € 22,- Ermäßigt: € 20,- Kind: € 12,-

Wo kann ich VIP-Tickets kaufen? Alle VIP-Tickets sind nummerierte Sitzplätze. Diese teilen sich in den Oberrang und den Unterrang auf der Westtribüne auf.

Preise:
VIP-Oberrang: € 160,-


VIP-Unterrang (Westtribüne): € 120,- VIP-Tickets können ausschließlich bei Norbert Kopp unter der Tel. Nr.: 0664 60720721 bestellt werden.

Wie erhalten VIP-Abonnenten Ihre Karten? VIP-Abonnenten erhalten entweder vorab Ihre VIP-Tickets für das Spiel im Wörthersee Stadion oder nach Vorweis der VIP-Abokarte beim VIP-Eingang im Wörthersee Stadion.

Wie kommen Abonnenten nach Klagenfurt? Für Abonnenten gibt es einen kostenlosen Shuttleservice von Wolfsberg nach Klagenfurt und wieder zurück. Ab Montag (02.02.2015) um 09:00 sind Anmeldungen unter 04352 30688 möglich. ACHTUNG: Wenn Sie den kostenlosen Shulltedienst von Wolfsberg nach Klagenfurt und zurück nutzen wollen, ist eine Anmeldung zwingend erforderlich.

TICKETS SIND AB DIENSTAG (03.02.2015) ERHÄLTLICH!

Tickets erhalten Sie in der WAC Geschäftsstelle in der Lavanttal Arena (Mo-Fr 08:00-14:00), im Intersport Wolfsberg, Klagenfurt/Südpark und Feldkirchen sowie beim Megymorecz im EUCO Center und natürlich ONLINE.

Ab sofort gibt es das Mobile Ticket Diese Versandart kann beim Ticketkauf im Onlineshop als weitere Zustellmöglichkeit ausgewählt werden. Das Ticket wird dann auf das Handy des Käufers gesendet und kann dort in der Applikation Passbook oder einem anderen ähnlichen App gespeichert werden. Dieses gültige Handy-Ticket wird bei der Zutrittskontrolle gezeigt und gescannt. Die Gebührenabrechnung erfolgt wie bei den Onlinebestellungen mit der Versandart print@home.