Hero Image could not be displayed

Austrian Bowl XXXIII

  • 19:30 - 00:00
  • Wörthersee Stadion Südring 207 9020 Klagenfurt Kärnten Österreich

Nachbericht: Vor 4.400 Besuchern in Wörthersee Stadion holten sich die Dacia Vikings Vienna ihre 14. Austrian Bowl.

In einem über weite Strecken spannenden und hochklassigen Finale machten die Wiener die Hoffnungen der Swarco Raiders auf einen “Three-peat” zunichte und gewannen die Austrian Bowl XXXIII mit 45:26. Es war die erste Niederlage der Raiders im dritten Endspiel von Klagenfurt, die 2015 und 2016 noch als klare Sieger vom Feld gingen.

Zum MVP (wertvollster Spieler) des Finales wurde Vikings Quarterback Kevin Burke gekürt.

Austrian Bowl XXXIII

Dacia Vikings Vienna vs. Swarco Raiders Tirol 45:26
Viertelergebnisse: 7:0/17:14/7:6/14:6
SA 29. Juli 2017 19:30 Uhr, Wörthersee Stadion Klagenfurt
Zuschauer: 4.400

Scorer:
Dacia Vikings Vienna:
Touchdowns: Bernhard Raimann, Bernhard Seikovits (3), Stefan Postel, Marko Gagic
Extrapunkte: Bernhard Seikovits (6)
Fieldgoal: Bernhard Seikovits

Swarco Raiders Tirol:
Touchdowns: Sean Shelton (2), Sandro Platzgummer, Adrian Platzgummer
Extrapunkte: Thomas Pichlmann (2)

Silver Bowl XX
Bratislava Monarchs vs. Generali Invaders St. Pölten 43:7
Bratislava steigt 2018 in die AFL auf.

 

Am 29. Juli 2017 um 19.30 Uhr findet das Finale der Austrian Football League, die AUSTRIAN BOWL XXXIII, zum dritten Mal in Folge im Wörthersee Stadion Klagenfurt statt. Die AUSTRIAN BOWL XXXIII ist als Event für die ganze Familie konzipiert und wird einen Game Day mit Unterhaltung, Spaß und Spannung rund um das Thema Football, Cheerleading und Party bieten. Der Ticketvorverkauf bei öticket startet am 18. Mai. Wie schon vergangenes Jahr gibt es für Frühentschlossene den „Early Bird Tarif“. Zwei Wochen gibt es die Tickets in der Kategorie 1 zum Preis vom Finale 2015.

Acht Teams – ein Pokal

Acht Klubs spielen um den Titel der Football Staatsmeisterschaft. Neben dem Titelverteidiger Swarco Raiders Tirol sind die Projekt Spielberg Graz Giants, Dacia Vikings Vienna, Ljubljana Silverhawks, Mödling Rangers, Danube Dragons, Cineplexx Blue Devils und Steelsharks Traun in der Austrian Football League (AFL) vertreten. Nach zehn Spielen im Grunddurchgang wird Bilanz gezogen. Die Nummer 1 und 2 der Tabelle haben in der darauf folgenden Wild Card-Runde (15./16. Juli) ein Freilos. Die Nummer 3 spielt zu Hause die Nummer 6, der Vierte hat den Fünften zu Gast. Die beiden Gewinner der Wild Card gehen in die AFL Playoffs (22./23. Juli 2017), in der die beiden besten Teams des Grunddurchgangs Heimrecht haben. Die Gewinner der Playoff Halbfinalspiele ziehen schließlich in die AUSTRIAN BOWL XXXIII am 29. Juli ein.

 

Game Day für die ganze Familie

Der Game Day am 29. Juli wird ein einzigartiges Spektakel. Ab 12.00 Uhr ist die Pregame Area mit vielfältigen Streetfood Anbietern, Merchandising, Interaktive Football Experience geöffnet. Einlass in das Stadion ist ab 13.00 Uhr, um 15.00 Uhr findet die Silver Bowl, das Finale der Division 1 statt. Um 19:30 Uhr ist Kickoff zur Austrian Bowl XXXIII. Zur Halbzeit findet MVP und Hall of Fame Ehrung sowie die Half-Time Show statt.

 

Schüler-Aktion

Auch heuer ist es der Stadt Klagenfurt und dem Land Kärnten in Kooperation mit dem American Football Bund gelungen, die Gratis Ticket Aktion für alle Kärntner Schülerinnen und Schüler anzubieten. Die Kinder müssen nur mit ihrem Schülerausweis zu den Kassen gehen und bekommen dort ihr Gratis Ticket. Begleitpersonen können dort ebenfalls direkt ein Ticket dazu kaufen. Das Ticket für die Begleitperson kostet 17 Euro (Kategorie 3).

 

Die Ticketpreise für den ganzen Tag liegen im Vorverkauf, je nach Kategorie, bei 15 bis 27 Euro für Erwachsene und bei 7 bis 15 Euro für Kinder. Ein VIP Ticket kostet 150 Euro. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Vorverkauf Tickets für die AUSTRIAN BOWL XXXIII www.austrianbowl.com

 

Rückfragehinweis: Walter Reiterer, Media Manager, American Football Bund Österreich

Kölgengasse 43/1 A-1110 Wien, Fon:  +43-01-7678770-14, Fax:  +43-01-7678770-20

m@il: walter.reiterer@football.at  , www.football.at

 

Ankündigungspot Austrian Bowl XXXIII. Finale

Austrian Bowl XXXIII. Finalisten

 

 

Ballträger der Vikings wird von zwei Defensiv-Spielern der Raiders geblockt. Am Bild Leon Balogh (Vikgins), Sandro Platzgummer (Raiders), Christoph Gombkötö (Vikings) und Dominik Bauer (Raiders)

Spiel Action Austrian Bowl 2017